Dienstag, 11. September 2012

Das war unser Sommer...

Ich bin ja schon froh, dass die Sommerferien vorbei sind... ;-) In den letzten Tagen kam ich mir so ein bißchen wie in der Warteschleife von "Und täglich grüßt das Murmeltier" vor... Am Montag die Vorfreude: Letzter Ferientag... Juchhuu!!! Dann mittags der Anruf von Max: "Du Mama, die sagen alle, Schule fängt erst Mittwoch an." Schnell auf's Zeugnis geguckt und tatsächlich: noch ein Tag Ferien...
Aber wir hatten schöne Ferien... Wir haben sooo viel gemacht... Vieles aber auch nicht, weil es in der ersten Ferienhälfte nur geregnet hat... Bäh... Endlich waren wir im Irrland in Kevelaer... Das war sooo toll und das für so kleinen Eintritt... Da fahren wir nächstes Wochenende noch einmal hin...
Und wir waren natürlich im Urlaub... 3 Wochen Holland / Zeebad Breskens...  Die erste Urlaubswoche war eine reine Strandwoche... Nach all dem Regen war das sooo schön... Die Kinder hatten so viel Spass... Haben den ganzen Tag Krebse gesucht, sind im Meer geschwommen, haben auf die Flut gewartet... Einfach nur toll!!! Und dann kam das wechselhafte Wetter wieder... Den Kindern war es egal... Dann sind wir halt ins Schwimmbad und Kinderanimation gab es ja auch noch... Unvergesslich die Geisterjagd durch die Ferienanlage... Total überfüllt, total schlecht organisiert, noch nicht einmal mit einem Führer, einfach Zettel in die Hand gedrückt bekommen und los... Die Eltern machen es schon... Abends um 23 Uhr durch die Anlage... Immer wieder verlaufen bis dann endlich der erste Geist auftauchte... Mariechen bekommt einen Heidenschreck und springt mir auf den Arm... Endlich werde ich sie wieder los, steht da ein Vampir am Wegesrand und macht die Scheinwerfer seines Motorrads an... Mariechen sieht den Vampir und fängt so laut zu schreien an, dass wir sämtliche Preise für den besten Schrei abgeräumt hätten... Und weil sie wirklich so voller Angst geschrien hat, hat sie direkt alle anderen kleinen Kinder mitangesteckt... Junge, Junge... Da war was los! Wir sind dann mal lieber nach Hause! ;-)
Das Kind hat aber keine bleibenden Schäden davongetragen... Heute lacht sie darüber...

Fazit nach 3 Wochen Urlaub: Die Kinder hatten 24 Stunden Rundum-Betüddelung und waren total happy... Ich brauch aber keine 3 Wochen Urlaub; nach 2 Wochen hatte ich schon Heimweh... Am meisten hat mir ja echt meine Nähmaschine gefehlt...
Auch wenn der Post ein wenig spät kommt: Besser spät als nie... ;-) Die letzten 4 Wochen hab ich mir so viele Sorgen um meine Gesundheit gemacht und gestern gab es Entwarnung... Ich bin sooo happy und erleichtert...  Und wisst Ihr was? Weil der Sommer so toll war, hab ich jetzt schon Weihnachtsstimmung... ;-) Ich freu mich auf die nächste Zeit mit meinen Kindern... Da wird gebastelt und gewerkelt, was das Zeug hält... Aber jetzt freu ich mich erst einmal auf Mitte der Woche... Ich darf Probenähen für Rosarosa ... :-) Die Stoffe liegen schon bereit...Hihi...

1 Kommentar:

steffie hat gesagt…

Na wenn das kein Sommer ist!
Tolle Urlaubsbilder zeigst du hier.
Liebe Grüße von Steffie