Mittwoch, 22. Dezember 2010

Ihr seid der Wahnsinn...












Soooo liebevolle Geschenke, soooo schön verpackt... Meine Mäuse sind gar nicht aus dem Staunen rausgekommen... Vielen, vielen, vielen Dank!!! Wir (die Mama auch) haben uns so gefreut...
Und erwischt, liebe Petra!!! Du warst meine 5.000ste Leserin, weil Du auf meinem Blog spioniert hast...




Und die zwei Fotos musste ich Euch noch zeigen... So eine tolle Weihnachtskarte von Mariechens Wichtelfamilie... Ist die nicht der Oberhammer!? Und das duftende Kissen für uns alle... Schwärm... Klickt mal auf das Bild und lest was im Bäumchen steht... DAS IST WEIHNACHTEN...

Donnerstag, 9. Dezember 2010

Toni ganz cool / Oilily, Guess, Coccinelli Taschenlagerverkauf in D-dorf Medienhafen


Mein neues Lieblingsfoto von Anton... Toni mit neuer Greta Mütze im Maxi Cosi...
Es ist doch so kalt... Da musste unbedingt der Wölkchen Nicki angeschnitten werden...


ACHTUNG TASCHENLAGERVERKAUF in DÜSSELDORF-MEDIENHAFEN
FREITAG, 10.12.2010 ab 10 Uhr / SAMSTAG, 11.12.2010


Heute hat mich mein Schwesterchen zu dem lang ersehnten Taschenlagerverkauf nach D-dorf gehetzt... Tja, schadi, schadööö, der fängt aber erst morgen an... Die Mitarbeiter waren aber so lieb und haben mich reingelassen... Juchhuuu!!!! Hüpf... Wer Taschen liebt und unbedingt noch eine neue Tasche braucht, MUSS dahin!!! Wundervolle Oilily Taschen - ganz viele verschiedene Kollektionen zu Traumpreisen... Diese Riesentaschen kosten EUR 50,00 + MwSt... Portemonaies, Tücher, u.s.w.... Klassische Taschen von Coccinelli, Armani (ein wunderschöner Shopper EUR 224,00 - sonst weit über EUR 700,00 im Laden)... Nietenbesetzte Taschen von Guess... Zum Beispiel Guess Reisetasche EUR 74,00 + MwSt... Also, schnappt Euch Eure Männer...
Adresse für's Navi: Plange Mühle 1/Weizmühlenstrasse (Man fährt auf das Gebäude zu und muss auf den kostenpflichtigen Parkplatz, 2. Etage Für Mariechen hab ich übrigens eine Oilily-Tasche in Kutschenform mitgenommen... Sooo süss...

Dienstag, 7. Dezember 2010

Es wimpelt...




Weiter geht es mit tausendschönen Sachen... Ich wollte unbedingt eine weihnachtliche Wimpelkette... Mariechen wollte Engelchen... Entstanden ist diese Kette... Ich finde sie sooo schön... Aber 'ne blöde Arbeit!

Samstag, 4. Dezember 2010

Wollt Ihr mal gucken?


Gestern ist endlich der tausendschöne Schatz angekommen... Ich bin sooooooooooo verliebt... Das Bild ist einfach wunderwunderschön... Ganz lieb verpackt war es... Schaut Euch mal die Äuglein an...


Ich freu mich schon auf den nächsten 1000schönen Schatz... Aber das ahnt mein Mann noch nicht... ;-)


Uihuihuih, ich sehe gerade: Nur noch 16 Besucher bis zur 5000!!! Ich freu mich ja so über jeden Besucher... Also, wer mir einen Screenshot mit der 5000 mailt, bekommt ein kleines, aber feines Material-Überraschungspaket!!!

Mittwoch, 17. November 2010

Weihnachtswichteln 2010...

Heute habe ich die Namen meiner Wichtelkinder bekommen und freue mich riesig, dass es jetzt losgehen kann... Bei der Gelegenheit wollte ich ein bissel was zu meinen Kindern schreiben:

Mäxchen ist 7 Jahre alt und ein richtiger Junge (2 Armbrüche in 3 Monaten - yeah!) - ein kleiner Rabauke... Bedingt durch die Schule sind im Moment Yu-Gi-OH Karten total im Trend, seit letzter Woche auch diese Beyblades, womit man sich Gefechte auf dem Schulhof liefern kann... Mäxchen findet alles spannend, was so richtig schön gruselig ist - sei es Bücher zum Angucken (ist ja viel einfacher als lesen) als auch sonstigen Kleinkram... Gerne tüftelt er auch mit Lego eigene Autos, Panzer und Hubschrauber aus...

Mariechen ist ein typisches Mädchen... Herzenslieb... Sie liebt Biene Maja über alles, puzzelt supergerne und trällert die ganze Zeit vor sich hin... Ihr Schlafsack als Kuscheltuch muss sein, wenn sie müde wird... Mariechen liebt Kleinkram... Pflaster sind heißgeliebt... Im Winter steht sie auf Mützen und Handschuhe, obwohl sie so gar keine Mützenmama hat... :-) Mariechen ist 3 1/2 Jahre alt und trägt Größe 104...


Ich hoffe, ich konnte unseren Wichtelmamas ein wenig helfen...

Dienstag, 16. November 2010

1, 2, 3, ganz viele...


Ich habe mit der Geschenke-Anhänger Produktion begonnen... Hier als Teil eines Wichtelgeschenkes... Die Schweinchen sind einfach nur süss... Nur mit diesem Band steh ich auf Kriegsfuss... Sobald man es abschneidet, "entdreht" es sich... Hab den Knoten jetzt schon mit Textilkleber verstärkt... Gibt es da vielleicht einen Trick?

Und soll ich Euch ein Geheimnis verraten? Gestern Abend haben mich diese Äuglein angeguckt... Nach halbstündigem Kampf bin ich zu dem Entschluss gekommen: Ich muss das Bild unbedingt haben! Und Traritrara, jetzt ist es meins... Nur gebeichtet hab ich noch nicht... Aber psst!!!

Samstag, 13. November 2010

Meine erste Amelie...


Mit einigen Fehlern, aber sie gefällt mir dennoch ganz gut...
Man beachte: Wir nähen rosafarbenes Bündchen mit grauem Garn an und ärgern uns dann tot, wenn wir es mal wieder nicht mit dem Nähmaschinenfüsschen gecheckt haben und das graue Garn voll zu sehen ist... Ja, ja... Aber ich übe...
Jetzt warte ich ganz gespannt auf das neue Schnittmuster Mareen von Cinderella Zwergenmode... Ich hab schon sooo schöne Modelle gesehen und möchte unbedingt auch ein Kleidchen für Mariechen nähen...

Donnerstag, 11. November 2010

Toni kämpft sich den Weg frei...

Seit 3, 4 Tagen komm Tönchen vorwärts... Krabbeln wäre aber zu einfach... Da ruppen wir lieber wie ein kleiner Soldat durch's Gestrüpp... :-) Ist der nicht süss?


video

Sonntag, 24. Oktober 2010

Mit 8 Monaten...




- ist man schon 75 cm groß und 8,1 kg schwer...

- kann man sich auf den Rücken rollen und wieder zurück...

- kann man schon alleine sitzen - aber bloß nicht zu viel bewegen, sonst macht es plumps...

- geht der Popo nach oben und man versucht auf die Knie zu kommen...

- ist man ganz schön unzufrieden und meckerig, weil man nicht vorwärts kommt...

- geht man der Mama ganz schön auf die Nerven (wobei der Papa sagt, dass die Mama bei allen drei Kindern genervt war kurz bevor sie krabbeln konnten)...

- ist man trotzdem der süsseste Knopf der Welt...

Freitag, 22. Oktober 2010

Weihnachtswichteln...

Gerade habe ich die tolle Aktion von Tanja mitbekommen und mich direkt angemeldet... Ich liiieeebe Wichteln und freue mich riesig, dass meine Mäuse bewichtelt werden... Macht doch auch mit!

Montag, 18. Oktober 2010

Berlin - Klappe, die II. ...

Weil es in den Sommerferien so schön war, haben wir mein Schwesterchen noch einmal in Berlin besucht... Erster Gang natürlich zu Frau Tulpe... Wie gut, dass schräg gegenüber mit Abstand der tollste Spielplatz ist, den ich je in meinem Leben gesehen habe... Ein paar Touri-Attraktionen wie den Fernsehturm und Legoland (das Grauen lässt grüssen - sooo überfüllt, sooo viele nervige Blagen und für Berliner Verhältnisse echt pisselig) haben wir auch mitgenommen...

Das coolste war gestern der Mauermarkt... Ein riesiger Flohmarkt so wie man sich ihn vorstellt... Angeschlossen ein Stadion, Sportplatz oder ähnliches, wo die Leute zum Karaoke singen zusammenkommen, einfach nur rumsitzen, chillen, Musik machen, Graffittis sprayen u.s.w. und das alles bei strahlendem Sonnenschein... Hammer!!!

Schaut mal, das Haus hab ich nachts gesehen, als ich mit meinem Schwesterchen auf Tour war und die Kinder mal einen Babysitter hatten... Hihi...




Und noch ein kleines Geschenk für meine Schwester:

Montag, 11. Oktober 2010

Happy Halloween Täschchen...


Nachdem ich ja unbedingt die "neuen" Canvastaschen haben musste, die zugleich Rucksack und Tragetasche sind (schon soooo oft bei Dawanda gesehen), man die aber nur ab Mindestabnahme 14 Stück erwerben konnte, gibt es jetzt mal öfters eine neue Tasche für Mariechen... Mit Reflektorgeist für mein kleines "Munster" ... Da ich die Reflektorgeister so niedlich finde, haben Mäxchen und sein bester Freund auch direkt einen bekommen... Ja, ja und der 4. wandert als klitzekleine Kleinigkeit in die Kunterbunte Kinderschatzkiste... Aber psst!!!

Donnerstag, 30. September 2010

Die Mütze gegen Segelohren... ;-)


2 Gretas... Eine für Tönchen, die andere für Mariechen... Verdeckt so schön die großen Ohren (Gott sei Dank ist Mariechen von Segelohren verschont geblieben)...
Heute Mittag dann die Erkenntnis: Jetzt braucht Mariechen eine passende Jacke zur Mütze... Hmmh... Mittags kam die Oma vorbei ohne zu wissen, dass ich die Mütze genäht hatte... Sie hatte Mariechen aus Roermond eine wunderschöne Lego-Jacke mitgebracht - in pink/lila... Passt perfekt!

Noch eine Frage: Weiss vielleicht irgendjemand, wie man diese Lichtsäckchen näht? Ich finde die sooo schön und würde gerne meinem Wichtelkind beim Adventswichteln solche nähen und besticken... Aber ohne Anleitung krieg ich so etwas net hin... Hab gestern schon im Netz gesucht und nichts gefunden...

Dienstag, 7. September 2010

Diese eine Liebe...


wird nie zu Ende gehen...

Eine Sommerliebe für Mariechen... Sooo schön bunt und jetzt wird es draußen trist und grau... Eine weitere aus Jeans hab ich schon zugeschnitten (so seit circa 3 Monaten ;-))... Die wird dann wohl herbstlich... Aber im Moment steh ich voll auf dem Schlauch... Hab Euch mal ein Bild gemacht: Denn der Rock muss zu dieser superschönen Cakewalk Legging passen... Soll ich den rot/rosa gepunkteten Stoff als Schürze machen? Und wenn ja, was soll ich drauf sticken... Vielleicht irgendein Folklore-Motiv? Menno, jetzt hab ich schon so viele Stickdateien und nix scheint zu passen... :-( Vielleicht sollte ich noch anmerken, dass ich nicht so der Fan von diesen schwulen Vögelchen (sorry, liebste Redi!) bin... Eulen gehen noch weniger...




Und jetzt noch ein kleiner Merksatz! Hab ich in irgendeinem Blog gelesen und musste so lachen... Das war einfach mal eine Aussage von Herzen...

"Nett ist die kleine Schwester von Scheiße" als Kommentar auf die Bemerkung des zukünftigen Ehemannes, dass das gewählte und bestellte Outfit zur Hochzeit doch wirklich nett sei...

Donnerstag, 26. August 2010

Mit 6 Monaten...



... hat man ganz schön viele Spitznamen: "Tönchen, Toni, Tony Mahony, Captain Segelohr, Kleiner Sabberkönig" sind nur einige davon...

... hat man immer noch blaue Knopfaugen...

... bekommt man langsam Haare... Ganz weich und flauschig...

... verliert sich langsam das Schielen... Schielen und Segelohren waren eine super Kombi! ;-)

... sabbert man ohne Ende, obwohl noch kein Zahn in Sicht ist...

... klappt das Greifen prima und auch Drehen ist kein Problem... Nur wie kommt man wieder zurück?

... ist man am liebsten zwischen seinen Geschwistern und lässt sich betatschen und befummeln...

... schenkt man seinem Papa das schönste Lächeln...

... ist Mama immer noch ganz verliebt...




Jetzt weiss ich auch, von wem Tönchen seine großen Ohren hat... Als wir nach Mülheim gezogen sind und endlich ein bißchen Platz hatten, hat Phil das Gemälde seines Ururgroßvaters hervorgekramt... Ich habe es noch nie zuvor gesehen und konnte trotzdem gleich meinen Toni wiedererkennen...

Montag, 23. August 2010

Ein neues Blogdesign musste her...


Passend zu meinem neuen Lieblingsstoff... Zuerst gesehen bei http://ruttu-nuttu.blogspot.com/, aber in Dänemark, Schweden zu bestellen, war doch nicht so mein Ding... Glück gehabt! Denn in Deutschland gab es auch einen kleinen Online-Shop: http://www.minimenschundco.com/ .Und nach langem Hin und her, ob das denn jetzt wirklich sein muss. kam die Erkenntnis: Na klar, muss das sein... ;-) Wenn man soooo lange an einen Stoff denkt!
Die Stoffe sind ein absoluter Traum und zumindest aus dem braunen Wölkchen-Nicky bekommt Tönchen eine neue Decke...

Samstag, 21. August 2010

Es wurde Zeit...



Als es vor einem Monat so heiss war, gab es bei Hexchen Marie das tolle ebook Lavendula umsonst... Weil ich mal wieder so schrecklich schnell war, wurde das Top erst am letzten Tag der Hitzewelle fertig... Dann kam der Regen und es wurde kalt... Heute endlich die Chance das Neckholder Teilchen anzuziehen... Ich finde das soooo süss bei Mariechen! Vor allem, weil unser kleines Äffchen seit der Geburt immer noch einen leichten Flaum auf dem Rücken hat...Hihi...

Mittwoch, 18. August 2010

Ein Schnuffeltuch für mein Tönchen...



Getestet und für gut befunden...







Schon vor unzähliger Zeit angefangen und heute endlich fertig genäht...
Wurde auch langsam Zeit, denn Tönchen braucht was für seine kleinen Hände und seinen kleinen Mund...

Donnerstag, 12. August 2010

Berlin, Berlin... Wir waren in Berlin...


Und natürlich durfte ein Besuch bei Frau Tulpe nicht fehlen... Soooo viele schöne Stoffe und das Beste: meine Schwester wohnt direkt um die Ecke!!!
Ich hab ein bissel in der Restekiste gewühlt und dabei diese schönen Stoffe ergattern können... Mit nur EUR 17,oo minus bei Frau Tulpe rausgehen zu können, nenn ich mal Disziplin... Na ja: dafür hab ich die Euros dann wo anders gelassen... Hüstel...




Und das nächste Großereignis dieser Woche:
Mein Mariechen ist jetzt ein Kindergartenkind! Dafür hab ich ihr einen kleinen Rucksack gemacht... Die Elfe von Silke ist einfach nur wunderwunderschön!!! Ich hab sie direkt dreifach gestickt, weil ich mich nicht entscheiden konnte, welche Farbkombi auf den Rucksack soll...


Und was ist sonst so passiert? Wir sind in eine andere Stadt gezogen, Mäxchen hat sich heute Mittag den Arm gebrochen, Tönchen dreht sich schon... Und Sommerferien als Mama sind echt verdammt lang!!!

Freitag, 11. Juni 2010

Mit 16 Wochen...


... verpennt man immer noch den halben Tag - lässt man seine Mama aber ab und zu schon durchschlafen...

... versucht man verzweifelt nach Gegenständen zu greifen - was zielgerichtet so gar nicht funktioniert...

... hat man beim Hochheben immer noch einen kleinen Entenpopo...

... bricht man in Panik aus, wenn am Maxi Cosi oder an der Wiege auch nur ein Kuscheltier auftaucht - der Elefant wird aber langsam abzeptiert; wenn auch nur für 1 - 2 Minuten... Kleines Sensibelchen halt...

... hat man sich an seine Geschwister gewöhnt und strahlt über beide Ohren, wenn sich auch nur einer nähert...

... gluckst und gurrst Du, mein Schatz und hast das wunderschönste Lächeln dieser Welt... Ich liebe Dich von ganzem Herzen, kleiner Mann!

Dienstag, 25. Mai 2010

U-Heft Hüllen für meine Mäuse...


Mariechen und Anton mussten zur Vorsorgeuntersuchung... Da wurde es Zeit U-Heft Hüllen zu machen... Tönchen hat sich mittlerweile verdoppelt... Er ist jetzt 59 cm und 5900 g schwer... Ich liiiieeebe den kleinen Mann über alles - obwohl er viel, viel anstrengender als Mäxchen und Mariechen war... Vielleicht weil er auch so klein war... Jetzt weiss ich wenigstens auch was Kolliken und schlaflose Nächte sind... Mittlerweile geht es aber... Ja, ja, die ersten 12 Wochen!
Die untere Hülle ist für meinen Mutterpass gewesen...

Morgen muss ich Euch mal ein Foto von Toni alias Bröckchen zeigen... Versteh gar nicht, warum meine Jungs alle Segelohren bekommen... :-)

Samstag, 13. März 2010

Zu Hülf... Ich suche


das Sakura Webband in schwarz von Smila... Hab gestern lange im Netz gesucht... Man kann es aber nirgendswo mehr kaufen... Ich hätte es soo gerne... Falls jemand weiß, wo ich das Band kaufen kann oder mir das Band verkaufen möchte oder tauschen will, bitte melden... Ich würde mich riesig freuen...

Montag, 8. März 2010

Codename Anton








Kurz bevor Felix sich auf den Weg machte, fiel mir auf, dass der kleine Mann gar keine Decke hat... Da wir uns ja auf keinen Namen einigen konnten, den kleinen Mann aber immer Anton nannten, habe ich meine Decke mit "Codename Anton" versehen... Es sollte ja schliesslich ein Name drauf...
Das Erstaunliche: Ich bin ja echt langsam beim Nähen, mach mal ein Tag Pause und dann geht's weiter... Ich habe montags mit der Decke angefangen... Freitag Abend ist sie fertig geworden... Und Samstag Abend hat Anton sich gedacht, jetzt könne es mal losgehen... :-)

Samstag, 27. Februar 2010

Unser kleines Wunder - Klein Anton


Ein Wunder verliert durch Wiederholung seinen Zauber nicht...


Unser kleiner Mann ist endlich da!

Felix Anton, geboren am
21.02.2010 um 1.26 Uhr...
Ganze 50 cm, 3020 g schwer
und ein ganz kleines Köpfchen (35 cm
)...




Sonntag, 17. Januar 2010

Schwangerschafts-Valeska


Lange habe ich überlegt, ob ich diesen Blog fortführen möchte oder lieber einen neuen Blog beginne... Das letzte Jahr war eines der schlimmsten und traurigsten und ich bin froh, dass es vorbei ist... Aber egal was passiert ist, es gehört zu meinem Leben und daran ändert auch ein neuer Blog nichts... Deshalb führe ich diesen Blog einfach fort...

Wie Ihr schon sehen könnt (auf dem schicken Schlafanzug-Foto :-)), gibt es auch erfreuliche Dinge zu berichten: Klein Anton wird in 5 Wochen auf die Welt kommen!!! Keine Panik... So wird das Kind nicht heissen... Wir konnten uns nur noch nicht auf einen Namen einigen... Ich finde ja Valentin oder Jamie soooo schön, aber damit werde ich micht durchkommen... Also heisst es : weitersuchen!


Genäht habe ich auch etwas, und zwar für mich: Einen Schwangerschafts-Valeska... Ich finde den Schnitt soooo schön und bin froh, wenn ich nicht mehr so eine Wuchtbrumme bin...